System-/Sicher­heits­tech­niker

Jetzt bewerben

Du erstellst kundenspezifische Projekte im Bereich der Sicherheitstechnik. Zu deinen Aufgaben gehören der Aufbau und die Inbetriebnahme von Brandmelde-, Einbruchmelde-, Lichtruf- und Sprachalarmierungsanlagen. Darüber hinaus erbringst du Servicedienstleistungen wie Wartung oder Entstörung vor Ort und führst Systemerweiterungen und Updates bei Kund.innen durch. All dies wird sorgfältig von dir dokumentiert. Natürlich statten wir dich hierfür mit allem Nötigen - Auto, Laptop und Smartphone - aus. Bitte sei dir bewusst, dass wir dich im Bereitschaftsdienst einsetzen werden, so dass auch anfallende Störungen außerhalb der Regelarbeitszeit behoben werden können.

Jobprofil

Techniker

Du

  • Du bringst eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Elektroinstallateur.in, Fernmeldeanlagen-elektroniker.in oder Kommunikations-elektroniker.in, IT-Systemelektroniker.in oder Elektroniker.in für Informations- und Telekommunikationstechnik mit.
  • Du bist im beschriebenen Aufgabengebiet auf dem neuesten Stand und kommst mit einer unumstößlichen Can-Do-Attitude.
  • Du verfügst über Systemkenntnisse von mindestens einem der nachfolgenden Fabrikate: Esser, Honeywell, Ackermann, Siemens Algorex sowie über eine Fahrerlaubnis der Klasse 3 bzw. B.
  • Richtig klasse wäre es, wenn du Kenntnisse nach VDS und DIN 14675 / 0833 /0834 mitbringst.
  • Du hörst bei unseren Kund.innen genau hin und aufmerksam zu und passt unsere Lösung an ihre Anforderungsprofile an. Ein sicheres Auftreten sowie eine selbständige und zuverlässige Arbeitsweise können ebenfalls nicht schaden.

Wir

  • Wir finden, dass „Office Politics“ ein guter Stoff für eine Sitcom à la Stromberg ist, doch in unserem Arbeitsalltag bevorzugen wir einen ehrlichen Umgang bei flachen Hierarchien. Gute Ideen sollen (nein, müssen!) gehört und umgesetzt werden.
  • Unternehmenskultur ist für uns kein Trendwort. Wenn die Arbeit Spaß macht, profitieren alle. Flow ist bei uns der Wunschzustand.
  • Bei uns findest du eine langfristige, berufliche Perspektive. Weiterbildung ist uns sehr wichtig, und wir lassen dich mit deinen Fragen nicht alleine.
  • Wir sind ein Familienunternehmen und respektieren den Raum, den jeder Mensch außerhalb der Arbeit braucht.
  • Da ein leerer Magen für schlechte Stimmung sorgt, gibt es bei uns dreimal die Woche mittags „Live Cooking“.
  • Code ist uns sehr wichtig, Dress nicht so. Casual Fridays gibt es bei TELROTH nicht, weil es auch keine Formal Thursdays gibt. Zieh dich so an, wie du dich wohlfühlst.

TELROTH
New Work

Fordern und fördern! Bei TELROTH erwartet dich ein smartes Team, das in einem tollen Arbeitsumfeld viel Raum für Eigeninitiative und Entwicklung hat. Und dann gibt es auch noch diese Wohlfühlbenefits:

Ein Pate/eine Patin,
der/die dir hilft, dich
zurechtzufinden
Mittagessen, das dreimal
die Woche frisch für dich
zubereitet wird
Kein Dresscode -
come as you are
Flache Hierarchien,
Eigenverantwortung,
Spaß
Eine ausgewogene
Work-Life-Blending
Weiterbildungs-
möglichkeiten – auf
dich zugeschnitten

Tipps zur
Bewerbung

Was treibt dich an? Warum TELROTH?
Was macht dich aus? In welchem Bereich kannst du uns weiterbringen? Was möchtest du lernen? Was sind deine praktischen Erfahrungen?
Was ist dir wichtig?

Wir sind gespannt auf deine Antworten, die du gerne in deinem Anschreiben unterbringen kannst.

01

Kein geradliniger Lebenslauf?

Ein fließender Werdegang ist für uns nicht das Wichtigste. Wir möchten den Menschen hinter dem Lebenslauf kennenlernen. Das geht am besten, wenn du ehrlich und authentisch bist.

02

Was macht Dich aus?

Erzähl uns von dir, deiner beruflichen Erfahrung, deinen beruflichen und persönlichen Entwicklungszielen.

03

Alles zusammengesucht?

Wir freuen uns über deine vollständigen Unterlagen.
Schicke sie bitte per E-Mail an: bewerbung@telroth.de, und gib an, ab wann du startklar bist und wie viel du verdienen möchtest.
Bis bald!

Stefan Plück, COO

Ich freue mich auf deine Bewerbung!

02103 - 4999 0 Schreiben Sie uns

Montag bis Donnerstag 8 - 17 Uhr
Freitag 8 - 15 Uhr

Hinweis zur Datenverarbeitung:

Mit dem Absenden Deiner Bewerbungsunterlagen an uns gibst Du Dein Einverständnis dazu, dass Deine Angaben von uns im Rahmen des laufenden Bewerbungsprozesses erhoben und verarbeitet werden dürfen. Sofern Du zu einem späteren Zeitpunkt dieses Einverständnis widerrufen möchtest, genügt eine kurze Mail an uns und wir werden deine Bewerbungsunterlagen umgehend löschen.Deine Daten werden ausschließlich intern für das Auswahlverfahren verwendet. Können wir Dir keine Stelle anbieten, so werden Deine Daten spätestens sechs Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens aus unserem System gelöscht. Dies gilt auch für etwaige Initiativbewerbungen.