Duales Studium Bachelor of Science (B.Sc.)

Du kannst dich nicht entscheiden: arbeiten oder studieren? Kombiniere doch beides mit einem dualen Studium! Dies bedeutet, dass du für drei Jahre quartalsweise zwischen Hochschule und Unternehmen wechselst. Du erlernst Theoretisches im Bereich Betriebswirtschaft und Informatik und erhältst parallel dazu Einblick in die Praxis der Arbeitswelt. Die Spezialisierungsrichtung IT-Consulting des dualen Studiengangs Wirtschaftsinformatik der FHDW beschäftigt sich mit Beratungsdienstleistungen rund um die Informations- und Kommunikationstechnologie sowie die Analyse und Entwicklung von IT-Strategien. Zentrale Berufsbilder sind IT-Berater (Junior Consultant, Senior Consultant), Projektleiter sowie Positionen als CIO (Chief Information Officer) im Bereich der strategischen IT.

Jetzt bewerben

Du:

  • Du bringst Fachhochschulreife bzw. allgemeine Hochschulreife mit oder verfügst über einen erfolgreichen Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung bzw. einer dem angestrebten Studium fachlich entsprechenden Berufsausbildung und beruflichen Tätigkeit.
  • Du möchtest deinen Kopf mit Wissen füllen und gleichzeitig praxisbezogen arbeiten.
  • Du kannst dir vorstellen, drei Jahre lang zwischen den Studienorten (Bergisch Gladbach, Mettmann) und unserer Zentrale in Hilden zu pendeln.
  • Weiterführende Informationen zum Studiengang findest du hier: Fachhochschule der Wirtschaft

Wir:

  • Wir finden, dass „Office Politics“ ein guter Stoff für eine Sitcom à la Stromberg ist, doch in unserem Arbeitsalltag bevorzugen wir einen ehrlichen Umgang bei flachen Hierarchien. Gute Ideen sollen (nein, müssen!) gehört und umgesetzt werden.
  • Unternehmenskultur ist für uns kein Trendwort. Wenn die Arbeit Spaß macht, profitieren alle. Flow ist bei uns der Wunschzustand.
  • Bei uns findest du eine langfristige, berufliche Perspektive. Weiterbildung ist uns sehr wichtig, und wir lassen dich mit deinen Fragen nicht alleine.
  • Wir sind ein Familienunternehmen und respektieren den Raum, den jeder Mensch außerhalb der Arbeit braucht.
  • Da ein leerer Magen für schlechte Stimmung sorgt, gibt es bei uns dreimal die Woche mittags „Live Cooking“.
  • Code ist uns sehr wichtig, Dress nicht so. Casual Fridays gibt es bei TELROTH nicht, weil es auch keine Formal Thursdays gibt. Zieh dich so an, wie du dich wohlfühlst.

TELROTH
New Work

Fordern und fördern! Bei TELROTH erwartet dich ein smartes Team, das in einem tollen Arbeitsumfeld viel Raum für Eigeninitiative und Entwicklung hat. Und dann gibt es auch noch diese Wohlfühlbenefits:

Flache Hierarchien,
Eigenverantwortung,
Spaß

Eine ausgewogene
Work-Life-Blending

Weiterbildungs-
möglichkeiten – auf
dich zugeschnitten

Ein Pate/eine Patin,
der/die dir hilft, dich
zurechtzufinden

Mittagessen, das dreimal
die Woche frisch für dich
zubereitet wird

Kein Dresscode -
come as you are

Tipps zur
Bewerbung

Was treibt dich an? Warum TELROTH? Was macht dich aus? In welchem Bereich kannst du uns weiterbringen? Was möchtest du lernen? Was sind deine praktischen Erfahrungen? Was ist dir wichtig?

Wir sind gespannt auf deine Antworten, die du gerne in deinem Anschreiben unterbringen kannst.

Kein geradliniger Lebenslauf?

Ein fließender Werdegang ist für uns nicht das Wichtigste. Wir möchten den Menschen hinter dem Lebenslauf kennenlernen. Das geht am besten, wenn du ehrlich und authentisch bist.

Was macht Dich aus?

Erzähl uns von dir, deiner beruflichen Erfahrung, deinen beruflichen und persönlichen Entwicklungszielen.

Alles zusammengesucht?

Wir freuen uns über deine vollständigen Unterlagen. Schicke sie bitte per E-Mail an: bewerbung@telroth.de, und gib an, ab wann du startklar bist und wie viel du verdienen möchtest. Bis bald!

Jetzt bewerben!

Du denkst, wir könnten zueinanderpassen und sollten uns kennenlernen?
Dann bewirb dich jetzt:

bewerbung@telroth.de

Kontakt: Stefan Plück
Telefon: 02103 4999-91

Wir freuen uns auf dich.

Wir sind TELROTH!

Unsere
Events

Gemeinsam arbeiten, gemeinsam feiern.


New Work
Hacks

Was macht die Arbeit bei TELROTH besonders?