Unify OpenScape Business X

Die OpenScape Business basiert auf der in Deutschland am weitesten verbreiteten Telefonanlage von Unify- die HiPath 3000. Dadurch können alle HiPath 3000 Systeme ab der Version 7 zu einer Unify OpenScape Business aufgerüstet werden.
Mit einem integrierten UCC Server können Funktionen wie z.B. CTI, Präsenzmanagement, UMS, Fax-Server direkt in der Telefonanlage realisiert werden.

Die OpenScape Business ist immer mit einer vollwertigen IP-Schnittstelle ausgestattet daher entfällt die kostenintensive Umrüstung von HiPath Systeme mit einer Ethernet Schnittstelle.

 

Vorteile:

Zweidraht Telefone werden bedingungslos unterstützt
Funktionen wie CTI, UMS, Fax-Server usw. sind möglich
Integration von Smart-Phones
HD-Video Anrufe
professionelle DECT Systeme (TDM und SIP)
Investitionsschutz bestehender Siemens Endgeräte (Optipoint und OpenStage)
Investitionsschutz bestehender Hardware und Lizenzen durch Upgrade der Hard- und Software